Beratung & Projektbegleitung

Planung und Durchführung der Routinebestrahlung

Ein optimaler Bestrahlungsprozess zeichnet sich durch Genauigkeit, Reproduzierbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Wirtschaftlichkeit aus. Die Erfüllung aller regulatorischen Anforderungen ist dabei eine selbstverständliche Grundvoraussetzung.

Es ist ein besonderes Anliegen von Mediscan, mit unseren Kunden den Behandlungsprozess zu entwickeln, der bei Erfüllung aller qualitativen und regulatorischen Anforderungen den größtmöglichen wirtschaftlichen Nutzen erbringt.

Zur Vorbereitung und Durchführung des Routinebetriebes zählen unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Ermittlung und Aufbringung der Verifikationsdosis
  • Ermittlung der Dosisverteilung innerhalb des Produktes
  • Erstellung von Validierungsberichten
  • Erstellung der spezifischen Behandlungsvorgabe
  • Erstellung des Prozessberichtes - Prozessreports
  • Erstellung des Dosimetriereportes
  • Erstellung eines spezifischen Behandlungszertifikates